Über uns

Wilkommen in ARLE gGmbH

Arbeiten und Leben in historischen Gebäuden gemeinnützige GmbH, in Kürze ARLE genannt,  ist eine 100% Tochtergesellschaft  der Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH. Sie wurde gegründet, um Projekte zu planen und durchzuführen, die sich mit der Völkerverständigung, der regionalen Geschichte der benachbarten Nationen sowie Wiedererrichtung des Kulturerbes und der Baukunst befassen.

Die gemeinnützige Aktivitäten der ARLE gGmbH werden auf den Gebieten durchgeführt:
– Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege
– Förderung von Kunst und Kultur
– Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des
  Völkerverständigungsdenkens

„Eine Idee wird Realität“

In diesem Sinne werden Begegnungen und Veranstaltungen zu diversen Themen (Kultur, Wissenschaft, Politik, Geschichte, Religion, Kinder- und Jugendarbeit)  für deutsche und polnische Akteure organisiert und durchgeführt, eine Netzwerkarbeit zum Abbau von Barrieren zwischen den Nachbarstädten bzw. benachbarten Nationen geleistet und Informationsaustausch über Medien koordiniert.

Christa Moritz

Geschäftsführerin der
Arbeiten und Leben in
historischen Gebäuden
gemeinnützige GmbH        

Jan Eckardt

Geschäftsführer der
Arbeiten und Leben in
historischen Gebäuden
gemeinnützige GmbH