Deutsch-Polnische Seniorenakademie

Die Deutsch-Polnische Seniorenakademie wurde am 28. Juni 2000 von Mitgliedern des Frankfurter bzw. Słubicer Seniorenrats gegründet und versteht sich als Brücke der Verständigung zwischen Seniorinnen und Senioren aus Frankfurt (Oder) und Słubice.

Sie trägt dazu bei, deren Lebenswege, Kultur sowie die gemeinsame Geschichte besser zu verstehen und hat sich als lebendiges Gesprächsforum der Bewohnerinnen und Bewohner beiderseits der Oder bewährt.

In regelmäßigen Abständen gibt es Veranstaltungen zur Geschichte und zu aktuellen Zeitfragen in Deutschland und in Polen. Die Termine finden abwechselnd in Frankfurt (Oder) und in Słubice statt.

Bitte beachten Sie: 
Pandemiebedingt kann es kurzfristig zu Programmänderungen kommen. Zudem ist die Platzkapazität eingeschränkt. Um persönliche Anmeldung zu den Öffnungszeiten im CityTREFF oder unter der Telefonnummer: (+49) 151 / 43 14 35 76 wird gebeten.

Kommende Veranstaltungen:

WannThemaOrt
Dienstag, 22.03.2022, 15.00 Uhr„Miniaturbücher sind nicht die Gartenzwerge der Buchkunst“
mit Erik Rohrbach, Autor und Herausgeber von 50 Miniaturbüchern
Collegium Polonicum,
Słubice
Dienstag, 12.04.2022, 15.00 Uhr„Verändern die neuen Technologien die heutige Demokratie?“ Vortrag mit Prof. UAM Dr. Hab. Magdalena Musiał-KargCollegium Polonicum,
Słubice
Dienstag, 10.05.2022, 15.00 Uhr„Odergott Viadrus – Kulturerbe-Siegel“
mit Dr. Ernst-Otto Denk
Collegium Polonicum,
Słubice
Mittwoch, 25.05.2022, 15.00 Uhr„Die wirksamsten Therapien der traditionellen chinesischen Medizin“ mit Alicja Kowalska DorscheidHansesaal des Bolfrashauses,
Frankfurt (Oder)
Dienstag, 14.06.2022, 15.00 UhrSMARTcity – Frankfurt (Oder) – Słubice – Vortrag mit Ralf KnochenmußHansesaal des Bolfrashauses,
Frankfurt (Oder)