iStock-610682128.jpg

17.02.2017

[cityTREFF bez granic] Aktuelles - 1. Quartal 2019

CityTREFF bez granic | SPOTKANIA ohne Grenzen
Netzwerkstelle für deutsch-polnische Seniorenarbeit
Slubicer Str. 8 in 15230 Frankfurt (Oder)

 

Begegnungen für deutsche und polnische SeniorInnen. 

Trotz der Grenzaufhebung in der traditionellen, geopolitischen Bedeutung und Entwicklung heutiger Kommuniktionstechniken, die es ermöglichen, ohne das Haus zu veranlassen, die weitesten Ecken der Welt zu besuchen, wird die Weltvorstellung über Menschen, die neben uns leben, mit Vorbehalten verbunden. Insbesondere für die Generation 65+, die aufgrund des demographischen Wandels die größte Bevölkerungsgruppe sein wird, ist es sehr wichtig, die Kontakte zu den polnischen und deutschen Mitmenschen in der Grenzergion zu ermöglichen und eine Netzwerkstelle bzw. Bündelung von deutsch-polnischen Angeboten für Senioren zu schaffen. Dabei handelt es sich um einen kontinuierlichen und verbindlichen Rahmen für einen gewinnbringenden interkulturellen Austausch zwischen Senioren aus Deutschland und Polen. Begegnungen und Veranstaltungen zu diversen Themen (Kultur, Wissenschaft, Politik, Geschichte, Religion, Kinder- und Jugend) ermöglichen das kompetente interkulturelle Agieren und eine aktive Lebens-/Freizeitgestaltung der Senioren. 

 

Programm 1. Quartal 2019

JANUAR

15.01. 15:00-16:30

HANDARBEITNACHMITTAG - Jeder bringt sein angefangenes oder fertiges Handarbeitwerk mit und päsentiert (jede Technik).
Zum Gast: Frau Tatiana Uwarkin, Kunslehrerin, Grundschule 1 in Słubice

21.01. 15:00-16:30

HANDARBEITNACHMITTAG - Filzkurs zur Schmuckherstellung.
Zum Gast: Frau Tatiana Uwarkin, Kunstlehrerin, Grundschule 1 in Słubice

22.01. 9:00-11:00

MITBRINGFRÜSTÜCK mit Lesung - Polnische Weltliteratur auf Deutsch. Wisława Szymborska und Stanisław Jerzy Lec.

23.01.  14:00

OPA-OMA-TAG - Kinder laden die Senioren zum gemeinsamen Schlittschuhfahren ein.

 

Februar

05.02. 10:00 - 12:00

KRANICHE VERBINDEN VÖLKER FÜR DEN FRIEDEN - Statdtweite Aktion: Papiervögel nach der japanischen Origami-Technik falten.

12.02. 16:00-17:30

SENIORENAKADEMIE. Arbeitslager entlanh der Autobahnbaus Frankfurt (Oder) - Poznań.
Referent: Matthias Diefenbach
Ort: Europa-Universität Viadrina, GD

14.02. 14:00 – 16:00

SPIELNACHMITTAG

19.02. 14:00-16:00

KREATIVER KAFFEEKLATSCH - Miteinander Kaffee trinken und basteln.

28.02. 10:00-16:00

FETTER DONNERSTAG - Gemeinsam feiern bei Kaffee und traditionellen Pfannkuchen.

 

MÄRZ

 

05.03. 14:00-16:00

SENIORENAKADEMI. Soziale Fragen in der BRD.
Referent: Martin Patzelt
Ort: Collegium Polonicum, Słubice

07.03. 14:00-16:00

SPIELNACHMITTAG

12.03. 10:00-12:00

KRANICHE VERBINDEN VÖLKER FÜR DEN FRIEDEN - Statdtweite Aktion: Papiervögel nach der japanischen Origami-Technik falten.

23.03. 11:00-17:00

AUSFLUG IN DIE NATUR mit Grillparty. MARZANNA ERTRÄNKEN.
Ertränkungeiner selbstgemacter Stoffpuppe, welchen den Winter symbolisiert. Ein alter Brauch zur Vertreibung des Winters
ANMEDLUNG ERFORDERLICH.

23.03. 11:00-17:00

DEN FRÜHLING LOCKEN, GEMEINSAM SINGEN!